Marjoleine Bosma

Rechtsanwältin

Marjoleine Bosma hat 2014 ihr Masterstudium in Privatrecht an der Universität Utrecht abgeschlossen. Während ihres Studiums arbeitete sie als studentische Hilfskraft im Molengraaf Instituut voor Privaatrecht und nahm am internationalen Plädoyer-Wettbewerb von Willem C. Vis Moot teil. 

2014 wurde Marjoleine Bosma als Rechtsanwältin vereidigt. Sie war drei Jahre in einer internationalen Kanzlei tätig, wo sie eine breitgefächerte Ausbildung erhielt und Fälle auf dem Gebiet Handelsrecht, Vertragsrecht, internationales Privatrecht, Pfändungs- und Vollstreckungsrecht und Haftungsrecht bearbeitete. Marjoleine Bosma kam im Juli 2017 zu V&A Advocaten. Bei V&A Advocaten wird sie sich auf Versicherungs- und Haftungsrecht spezialisieren.